Rundreise Botswana

Keine Frage: Der Großstadtdschungel der Moderne hat so einiges zu bieten. Darf es im wohlverdienten Urlaub allerdings doch einmal etwas gemütlicher und ruhiger zugehen, empfiehlt sich Botswana nicht nur wegen seiner unberührten Natur. Das Ausflugsziel entführt in das südliche Afrika und bietet einen fantastischen Einblick für Reiselustige und solche, die es werden wollen. Nicht umsonst ist das Land für seine einnehmende Wildnis und seine unendlichen Weiten bekannt.

Afrika ist gigantisch, wild und anders – das mitteleuropäische Bild vom schwarzen Kontinent lädt zu einer Rundreise durch eines der sichersten und freundlichsten Länder der Welt. Der abenteuerliche Ausflug wird Botswana von seiner besten Seite präsentieren und die große Vielfalt der einheimischen Kultur offenbaren. Da passt es nur allzu gut ins Bild, dass Botswana von zwei sehr unterschiedlichen Bildern geprägt ist. Eine Landeshälfte wird durch die riesige Kalahari-Wüste mit all seinen Eigenheiten repräsentiert, während der andere Teil des Landes vom Okavango-Becken bestimmt wird.

Die afrikanische Flora und Fauna gilt als beliebter Touristenmagnet – und das nicht zu Unrecht. Speziell in der Trockenzeit ist es problemlos möglich, die landeseigene Tierwelt zu begutachten. Wenn in der Ferne Antilopen durch die Gegend wetzen oder gar eine ganze Elefantenhorde durch das Land zieht, sind unvergessliche Momente sicher. Eine mehrtägige Reise durch die Safari offenbart Bilder, die im deutschsprachigen Raum maximal aus Zoos und Hollywood-Filmen bekannt sind. Die verschiedenen Camps und Lodges lassen keinen Komfort vermissen und bieten neben unbeschreiblichen Einblicken und Eindrücken eine große Sicherheit. Afrika versprüht seinen ganz eigenen Charme, der in unserer Vielzahl von angebotenen Rundreisen erst so richtig zum Tragen kommt!